Wir trauern um Tina Knoll

TrauerTinaKnoll

 

Am 12.03.2019 ist unser langjähriges Beiratsmitglied Tina Knoll im Alter von nur 41 Jahren gestorben.

Tina hat den DBRD bereits kurz nach der Gründung als Mitglied begleitet und war seit fünf Jahren beim DBRD auf geringfügiger Basis angestellt. Zu Ihrem Aufgabengebiet gehörten die Urlaubs- und Krankheitsvertretung in der Geschäftsstelle sowie die Bearbeitung der Berufsausweisanträgen.

Tina war als Notfallsanitäterin, Betriebswirtin und Schulleiterin an der Fachschule für Rettungsdienst im CJD Maximiliansau eine sehr wertvolle und von allen geschätzte Kollegin, die mit hoher Sach- und Fachkompetenz beide Tätigkeitsbereiche im DBRD hervorragend besetzen konnte.

Wir haben Tina immer als eine frohe Kollegin erlebt, und sie wird uns unvergessen bleiben. Die Lücke wird nur schwer zu schließen zu sein.

Tina hat den Kampf gegen den Krebs verloren und hinterlässt ihren Ehemann und ihre Tochter, bei denen wir in dieser schwierigen Zeit mit unseren Gedanken sind.

 

Mit stillem Gruß für den Vorstand, Beirat und Ärztlichen Beirat

Marco K. König
1. Vorsitzender

Copyright © DBRD Deutscher Berufsverband Rettungsdienst e.V.