Mitgliederwerbeaktion verlängert

Auch allen Neumitgliedern, die zum 1. August 2021 Mitglied im DBRD werden, schenken wir die Notfall + Rettungsmedizin mit den ERC-Reanimationsleitlinien in deutscher Sprache im Wert von 45 Euro. Dies gilt auch für die Neumitglieder, die bereits einen Antrag gestellt haben.

Durch die neue Haftpflichtversicherung für Notfallsanitäter lohnt sich die Mitgliedschaft im DBRD jetzt erst recht.

Hier klicken!

  • Alles, was wir tun, tun wir...

    Für den Rettungsdienst.

Aktuelles

Lehrkraft für besondere Aufgaben (w/m/d) „Berufspädagogik – Fachrichtung Rettungswesen“ in Münster gesucht

Die FH Müsnter sucht eine

Lehrkraft für besondere Aufgaben (w/m/d) „Berufspädagogik – Fachrichtung Rettungswesen“ im Fachbereich Gesundheit (50%).

Ausbilder*innen (m/w/d) in der rettungsdienstlichen Aus-, Fort- und Weiterbildung in Köln gesucht

Die Berufsfeuerwehr der Stadt Köln sucht ab sofort mehrere

Ausbilder*innen (m/w/d)
in der rettungsdienstlichen Aus-, Fort- und Weiterbildung.

für die Rettungsdienstschule

DBRD zu Besuch im Landtag von Baden-Württemberg

Am 15. Juli 2021 besuchten der DBRD-Vorsitzende Marco K. König und der Landesgruppensprecher Baden-Württembergs Andreas Wolf die Landtagsabgeordnete Andrea Schwarz von der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen. Andrea Schwarz ist Stellvertretende Vorsitzende des Innenausschusses.

Mitgliederwerbeaktion verlängert

Mitgliederwerbeaktion verlängert

Auch allen Neumitglieder, die zum 1. August 2021 Mitglied im DBRD werden, schenken wir die Notfall + Rettungsmedizin mit den ERC-Reanimationsleitlinien in deutscher Sprache im Wert von 45 Euro. Dies gilt auch für die Neumitglieder, die bereits einen Antrag gestellt haben.

Durch die neue Haftpflichtversicherung für Notfallsanitäter lohnt sich die Mitgliedschaft im DBRD jetzt erst recht.

hier anmelden

Leider hat uns der Verlag die Exemplare noch nicht zukommen lassen. Sobald die Lieferung eingetroffen ist, beginnt der Versand an alle Neumitglieder zum Juni und Juli 2021 sofort. Die Sendungen für die August-Mitglieder gehen Mitte August raus.

DBRD zu Besuch im Bayerischen Landtag

Am 9. Juli 2021 besuchten der DBRD-Vorsitzende Marco K. König, der Landesgruppensprecher Bayerns Ralf Waidmann sowie das Mitglied des Ärztlichen Beirats Hans-Martin Grusnick den Bayerischen Landtagsabgeordneten Andreas Krahl von der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen. Andreas Krahl ist Notfallsanitäter sowie Fachkrankenpfleger für Intensivpflege und Anästhesie. Auch als Landtagsabgeordneter nimmt er immer wieder einmal seinen Dienst im Rettungsdienst des Bayerischen Roten Kreuzes wahr.

Neu: Berufs-Haftpflichtversicherung für Notfallsanitäter

Zur Absicherung unserer Mitglieder, die als Notfallsanitäter/innen tätig sind, haben wir einen Sammelvertrag mit dem Bayerischen Versicherungsverband geschlossen.

Hauptbrandmeister*innen als Praxisanleiter*innen in Köln gesucht

Die Berufsfeuerwehr der Stadt Köln sucht ab sofort mehrere

Hauptbrandmeister*innen als Praxisanleiter*innen (m/w/d)

für die Berufsfachschule für Notfallsanitäter*innen der Feuerwehr Köln

koeln Das PDF zum Download hier.

Unsere Ziele:

  • Vertretung des Rettungsfachpersonals

  • Verbesserung der präklinischen Versorgung aller dem Rettungsdienst anvertrauten Patienten

  • Verbesserung und Vereinheitlichung der Aus- und Fortbildung des Rettungsfachpersonals

  • Etablierung und Unterstützung von geeigneten zertifizierten Kurssystemen

  • Verbesserung der Öffentlichkeitsarbeit und der Außendarstellung des Rettungsdienstes

  • Unterstützung und Durchführung von Forschungsprojekten zu notfallmedizinischen und rettungsdienstlichen Fragestellungen

  • Verbesserung der Schnittstellenproblematiken mit Kliniken, Feuerwehr / Polizei, Arztpraxen und Notdiensten

Unsere Partner

eine starke Gemeinschaft

Die Vorteile
einer Mitgliedschaft im DBRD

Werden Sie Mitglied und nutzen Sie die Vorteile, die Ihnen der DBRD neben der Verbandsarbeit bietet:

Vorteile

  • Fachzeitschrift "Elsevier Emergency"

  • Berufsausweis für Mitglieder

  • Ermäßigungen bei bestimmten zertifizierten Fortbildungskursen

  • Beratung und Information

  • Aktuelle News aus dem Bereich Rettungsdienst

  • Versicherungs- und Rechtsschutzleistungen

  • Gremienarbeit

  • Mitgliedsvorteile im DBRD-Shop

  • Attraktive Ermäßigungen bei verschiedenen Kooperationspartnern

»Nichts ist besser, als eine starke Gemeinschaft.«

Ein Gemeinschaft ist nur stark, wenn sie auf eine solide Basis bauen kann.

Der DBRD macht sich stark für die Rechte des Rettungsdienstpersonals in Deutschland. Wir vertreten Sie in allen wichtigen Gremien und Kongressen und setzen uns für die Verbesserung und Vereinheitlichung von Aus- und Fortbildung des Rettungsfachpersonals ein.

Das dient am Ende auch und vor allem der präklinischen Versorgung aller dem Rettungsdienst anvertrauten Patienten.

DBRD
Deutscher Berufsverband Rettungsdienst e.V.

Maria-Goeppert-Straße 3
23562 Lübeck

Telefon: +49 451-3 05 05 86-0
Telefax: +49 451-3 05 05 86-1

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anmerkung: Um die Lesbarkeit der Informationen zu erleichtern, wird bei Personenbezeichnungen in der Regeldie männliche Form verwendet. Es sind jedoch jeweils Personen aller Geschlechter gemeint.

© 2006-2021 DBRD e.V.

all rights reserved.
Nachdruck, auch Auszugsweise, bedarf der Genehmigung durch den Verfasser.